Beste ästhetische Chirurgie in Wien

Montag - Freitag: 10:00-20:00+43 660 6663777| office@drchichakli.comJohannesgasse 12/5, 1010 Wien

Botox gegen Migräne/Migränetherapie

Botox gegen Migräne (Migränetherapie) und Spannungskopfschmerz bei Dr. Chichakli
/data/2016/03/botox-dr-chichakli-768x412.jpg

Botox gegen Migräne/Migränetherapie

Title:

Description:

botox-dr-chichakli-768x412.jpg

Botox gegen Migräne/Migränetherapie

Botox gegen Migräne (Migränetherapie) und Spannungskopfschmerz bei Dr. Chichakli

Viele Menschen leiden unter Migräne und Spannungsschmerzen, oft müssen schwere Medikamente eingesetzt werden um Schmerzen zu lindern. Kopfschmerzen können unterschiedlichste Ursachen haben. Wenn ernsthafte Ursachen ausgeschlossen werden, können Kopfschmerzen heutzutage gut behandelt werden, sodass die Lebensqualität der Betroffenen erheblich verbessert wird.

Medikamentöse Behandlung
Es gibt heutzutage gut verträgliche Substanzen, welche sowohl bei leichten und mittleren als auch bei schweren Migräneattacken helfen können.

Ergänzende Maßnahmen
Migräneattacken haben meist mehrere Auslöser. Als vorbeugende Maßnahme ist es wichtig, diese Auslöser zu kennen und so gut wie möglich zu vermeiden. Die Auslöser sind sehr individuell, daher ist es ratsam ein Migräne-Tagebuch zu führen, in dem der Patient die Attacken vermerkt. Wie bei vielen anderen Erkrankungen wirkt sich Stress auch bei Migräne negativ aus. Entspannungstraining und Sport, vor allem Ausdauersport, können eine Linderung bewirken.

In den letzten Jahren wurde vielfach eine positive Wirkung von Botoxinjektionen bei Migräne- und Kopfschmerzpatienten beobachtet, da Botox die Erregungsübertragung von den Nerven auf die Muskeln blockiert.

Eine Therapie mit Botox kann die Anzahl und Intensität der Migräneattacken reduzieren bzw. möglichst schnell beenden, da Botox die Erregungsübertragung von den Nerven auf die Muskeln blockiert. Es werden bestimmte Austrittsstellen von Nerven an der Stirne, den Schläfen, dem Hinterkopf und dem Nacken behandelt. Bei Migräne werden bestimmte Nerven im Gesicht und am Kopf durch die umliegende Muskulatur komprimiert. Wenn man diese Muskeln durch Botox entspannt, kommt es zu einer deutlichen Linderung der Migräne-Symptomatik.

 

Kosten der Botox-Behandung gegen Migräne/Migränetherapie

BereichKosten in €
Können erst im Rahmen eines Arztgespräches ermittelt werden.

Botox gegen Migräne/Migränetherapie bei Dr. Chichakli auf einem Blick

Kategorie
Ästhetische-Medizin, Botox-Behandlungen
Behandlungsart
Ästhetische Medizin
logo-dr-chichakli-white

Dr. univ. med. Najib Chichakli
Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Telefon: +43 660 6663777
Email: office@drchichakli.com

Dr Najib Chichakli © 2018 - Website: Waminox

Translate