Beste ästhetische Chirurgie in Wien

Montag - Freitag: 10:00-20:00+43 660 6663777| office@drchichakli.comJohannesgasse 12/5, 1010 Wien


Unsere News

/data/2017/10/laser-hair-removal-640x480.jpg
05/10/2017

Während sie unter Männern zumindest ein kontroverses Thema darstellen, sind sich Frauen weitestgehend einig: Behaarte Beine sind nicht schön. Vor allem mit Blick auf den Sommer gilt es deshalb, die Beine schnell zu enthaaren. Doch die meisten Frauen und auch Männer greifen dazu auf zwar schnelle Methoden zurück, die aber nicht sehr lange halten. Das […]

/data/2017/10/Ist-Intim-Chirurgie-noch-immer-ein-Tabu-Thema-dr-chichakli-schoenheitschirurg-wien-400x242.jpg
09/09/2017

Über ihren Intimbereich sprechen Männer wie Frauen ungern. Fühlen sie sich mit dem Aussehen ihrer Genitalien unwohl, wirkt sich dies negativ auf ihre Lebensqualität aus. Beispielsweise empfinden sie beim Geschlechtsakt Scham oder zeigen sich ihrem Partner nur mit einem unangenehmen Gefühl unbekleidet. Speziell weiblichen Betroffenen fällt es schwer, ihrem Wunsch nach einer Intimoperation Ausdruck zu […]

/data/2017/10/dekollete-mesotherapie-990x500-400x202.jpg
06/08/2017

Vor allem im Sommer ist ein gepflegtes Dekolleté wichtig, um in ausgeschnittenen Kleidern oder im Bikini gut auszusehen. Straffe, faltenfreie Haut und ein schönes Dekolleté rücken den Busen in den Vordergrund und unterstreichen die Weiblichkeit. Doch häufig drängen sich lästige Längsfalten ins Bild, die das wahre Alter der Frau verraten. Um diese Falten zu reduzieren, […]

/data/2017/10/botox-filler-sommer-dr-najib-chichakli-schoenheitschirurg-wien-400x242.jpg
01/08/2017

Der Schönheitschirurg Dr. Najib Chichakli wendet in seinem Wiener Zentrum für Äshtetische und Plastische Chirurgie Botox® und verschiedene Filler im Rahmen von medizinischen und ästhetischen Behandlungen an. Botox® als Wunderwaffe gegen Falten Botox® wirkt dem Alterungsprozess der Haut entgegen. Es lindert erste Gesichtsfalten. Viele Frauen und Männer wünschen sich einen jüngeren, frischeren und entspannteren Gesichtsausdruck. […]

/data/2017/10/Bloggerin-Masela-lalamasela-mit-Dr-Najib-Chichakli-Lippenaufbau-Lippenvergroesserung-400x346.png
24/07/2017

Marsela war letzte Woche bei Dr. Najib Chichakli, um ihre Lippen korrigieren zu lassen. Die Instagram-Starbloggerin berichtet von Ihrer Erfahrung auf Ihrem Instagram-Profil lalamarsela: “Hallo meine Lieben, da ich sehr oft gefragt werde bezüglich meiner Lippen möchte ich euch darüber berichten. Ich habe seit 2,5 Jahren meine Lippen nicht gemacht, da sich die Hyaluronsäure bei […]

/data/2017/10/raphaela-fuchs-hearthblood-dr.-najib-chichakli-kosmetische-behandlung-maske-400x300.jpg
03/07/2017

“Ich durfte meine erste Behandlung bei Dr. Najib Chichakli starten, und zwar eine medizinisch kosmetische Wirkstoffbehandlung. Von Gesichtsreinigung, über Maske & Peeling, Aqua-Dermabrassion, Milchsäure und einer Massage, war alles dabei was man sich nur wünschen kann und der Haut gut tut.” MEHR zur medizinisch kosmetischen Wirkstoffbehandlung und Preisen

/data/2017/07/Brust-Aesthetik-Header-1920x530px-640x480.jpg
03/07/2017

Eine wohlgeformte Brust steht als Sinnbild für Fruchtbarkeit und Weiblichkeit. Frauen mit kleiner Oberweite fühlen sich manchmal weniger weiblich und wenden sich für die Brustvergrößerung an einen Schönheitschirurgen. Dr. Najib Chichakli, Facharzt für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie in Wien, ist Spezialist für die Brustvergrößerung bzw. den Brustaufbau mit Implantaten. Alternativ verwendet der erfahrene Mediziner das […]

/data/2017/10/frau-gesicht-schoene-konturen-660x400-400x242.jpeg
26/06/2017

Die Temperaturen steigen und locken Männer und Frauen an den Strand. Für viele Damen ist es jedoch keine Option kurze Röcke oder gar einen Bikini anzuziehen. Verantwortlich dafür ist die Orangenhaut, in der Medizin auch als Cellulite bezeichnet. Die harmlosen Dellen treten an den Schenkeln und am Po auf. Sie stellen keine gesundheitliche Komplikation dar. […]

/data/2017/10/junge-frau-bikini-kleine-brueste-800x533-400x267.jpg
20/06/2017

Eine straffe, gleichzeitig geschmeidige Gesichtshaut symbolisiert Jugend und Vitalität. Mit zunehmendem Alter verliert die Epidermis ihre Elastizität. Sie erschlafft. Dadurch können die Betroffenen müde und abgeschlagen aussehen. Dr. Najib Chichakli, „Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie“ hilft seinen Patienten durch eine Faltenunterspritzung mit Hyaluron. Die Hyaluronsäure bindet die Feuchtigkeit in der Haut und polstert […]

/data/2017/06/ruttg6-640x480.jpg
18/06/2017

Schwitzen ist gesund und normal bei heißen Temperaturen oder sportlichen Aktivitäten. Manchmal kann es aber vorkommen, dass übermäßiges Schwitzen als sehr unangenehm und störend im Alltag empfunden wird. Oft sind die Folge lästige Flecken auf der Kleidung und ein unangenehmer Körpergeruch. Doch das muss nicht sein, hier haben wir wirkungsvolle Tipps gegen lästigen Schweiß und […]

/data/2017/06/Lipödem-Behandlung-des-Reiterhosen-Syndroms--640x480.jpg
08/06/2017

Kryolipolyse wurde von führenden Harward-Spezialisten entwickelt. Mit diesem wirksamen Verfahren kann man dauerhaft und ohne Operation innerhalb von 60 Minuten Fettdepots reduzieren. Bereits 3-4 Wochen nach der Behandlung sind erste Veränderungen an den behandelten Stellen erkennbar. Wirkliche Erfolge sind nach ca. 2 Monaten sichtbar. Die Fettzellen des Körpers werden gesamt bis zu vier Monaten nach […]

/data/2017/11/The-Magical-Transformation.png
31/05/2017

Wir sind eine renommierte Privatordination für ästhetische Medizin sowie plastische und rekonstruktive Chirurgie im Herzen der Wiener Innenstadt. Wir stehen für sanfte Ästhetik, natürliche Schönheit und ein völlig neues Lebensgefühl. Unsere PatientInnen und KlientInnen haben für uns höchste Priorität. Wir legen großen Wert auf individuelle Beratung und Betreuung, da uns ihr Wohlbefinden wirklich am Herzen […]

/data/2017/10/junge-frau-bikini-kleine-brueste-800x533-400x267.jpg
22/05/2017

Unsere Haut ist wie eine Visitenkarte. Eine gepflegte, glatte und reine Haut ist ein Zeichen von Jugendlichkeit, Vitalität und Lebensfreude. Schutz vor UV-Strahlung ist Schutz vor schnellem Altern und Hautkrebs! Sonnenlicht ist Doping für Körper und Seele. Jedoch muss die Haut vor der Sonne optimal geschützt und die Sonneneinstrahlung auf die Haut wohl dosiert sein. […]

/data/2017/11/relaxing-on-couch-640x480.jpg
29/03/2017

Das Phänomen „im Stress zu sein“ ist heutzutage weit verbreitet. Wir alle kennen ihn ganz gut: Stress auf der Arbeit, Stress zu Hause, Stress mit dem Partner, den Kindern, Stress in der Freizeit und überhaupt. Stress wirkt sich negativ auf unsere Psyche, auf unserern Körper und auch auf unser Erscheinungsbild aus. Daher möchten wir heute […]

/data/2017/11/Schoenheitschirurgie-Wien-frau-dr-chichakli-schoenheitschirurg-wien-640x480.jpg
27/04/2016

Viele Menschen leiden im Stillen unter Haarausfall, dies gilt für Männer und Frauen. Mit den Jahren wird das Haar dünner und stellt oft ein psychisches Problem dar. Herkömmliche Methoden wie die medikamentöse Behandlung mit Minoxidil sind oft mit Nebenwirkungen verbunden. Die neue Methode mit PRP verspricht Erfolge schon nach 3 Behandlungen (ca 2 Monate) und […]

/data/2015/12/kid-3-640x480.jpg
26/04/2016

Zwischen 20 % und 35 % aller Neugeborenen weisen Fehlbildungen der Ohrmuscheln auf. Mit EarWell™ kann man nun die meisten Arten und Schweregrade von Fehlbildungen der Ohrmuscheln bei Säuglingen ohne aufwendige Operation schnellstmöglich korrigieren: An das Ohr des Säuglings wird eine Schale angelegt, die innerhalb von wenigen Wochen eine schöne natürliche Form der Ohrmuscheln erwirken […]

/data/2017/10/frau-am-meer-400x304.jpeg
19/04/2016

Der Sommer naht und mit den Sonnenstrahlen kommt auch die Hitze. Dies freut uns natürlich aber feuchte Kleidung und Gerüche auf Grund von Schweiß können sehr unangenehm sein. Leiden Sie an übermäßigen Schwitzen? Hitze oder auch Stress kann der Auslöser dafür sein, aber es gibt Hilfe und zwar mit der Behandlung Botox (Botulinumtoxin) gegen Hyperhidrose. […]

/data/2017/11/service-image-4.jpg
03/03/2016

Für immer glatte Haut? Wir kennen das zu gut: man vergisst sich zu rasieren, blutige Schnittwunden, schmerzhaftes enthaaren. Doch mit unserem neuen SHR Gerät für dauerhafte Haarentfernung sagen wir Ade zu alten Lastern und begrüßen den Sommer mit einem Lächeln! Passend dazu haben wir für Euch die Aktion 6 +1 – 6 er Block erwerben […]


client.jpg

Die Frage der Finanzierung stellt sich häufig bei OP Kosten oder auch ästhetischen Behandlungen. Um Ihren Wunsch der körperlichen Veränderung erfüllen zu können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit in leistbaren, monatlichen Raten die Behandlung zu bezahlen.

Die Finanzierung entsteht in Kooperation mit der renommierten Dinersclub International Bank AG oder Erste Bank AG, die Ihnen einen persönlichen Kundenbetreuer zur Verfügung stellen. Sie können von verschieden Modulen wie unter anderem Ratenzahlung oder einem Überziehungsrahmen mit flexiblen Rückzahlungen wählen – ganz nach Ihrem individuellen Bedürfnis. Somit steht Ihrer körperlichen und seelischen Veränderung nichts mehr im Wege, denn Ihr Anliegen – liegt auch uns am Herzen.

 

Bei Fragen und näherer Information stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter +43 660 666 3 777, per Email unter office@drchichakli.com oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.  Wir freuen uns auf Sie

Schoenheitschirurgie-Wien-frau-dr-chichakli-schoenheitschirurg-wien-1200x563.jpg

haarausfall-behandlungViele Menschen leiden im Stillen unter Haarausfall, dies gilt für Männer und Frauen. Mit den Jahren wird das Haar dünner und stellt oft ein psychisches Problem dar. Herkömmliche Methoden wie die medikamentöse Behandlung mit Minoxidil sind oft mit Nebenwirkungen verbunden. Die neue Methode mit PRP verspricht Erfolge schon nach 3 Behandlungen (ca 2 Monate) und verwendet körpereigene Substanzen!

Was ist PRP genau?

PRP (Platelet-Rich Plasma) ist auch unter „Vampire Lifting“, „Liquid Lifting“ oder „Biolifting“ bekannt. Es handelt sich hierbei um den neuesten Geheimtipp. Als Lifting ohne Skalpell ist PRP schon in aller Munde. Ein weiteres Anwendungsgebiet der PRP-Methode ist schütter werdendes Haar.

Eine Unterspritzung mit Eigenblut und thrombozytenreichem Plasma (PRP) regt das Haarwachstum wieder an. Im Detail handelt es sich hier um die neueste Innovation im Bereich der ästhetischen Medizin – die sogenannte autologe Zellregulation (ACR).

Im ersten Schritt wird Blut aus der Armvene des Patienten entnommen, mittels Zentrifugierung werden daraus Thrombozyten (Blutplättchen) gewonnen. Diese werden aufbereitet und sofort in die Haarwurzeln injiziert. Das PRP enthält eine hohe Konzentration aktivierter Thrombozyten aus dem eigenen Blut. Diese haben die Eigenschaft, mittels Wachstumsfaktoren und speziellen entzündungshemmenden Proteinen Zellen zu reparieren.

Das PRP stammt vom eigenen Körper des Patienten, ist zu 100% biologisch und wird vom Körper nicht als Fremdstoff angesehen. Es ist somit hypoallergen und auch für Patienten mit einer Neigung zu Allergien oder Unverträglichkeitsreaktionen auf andere Präparate geeignet.

Facts: Erfolg nach 3 Behandlungen II 1 Sitzung 60 Minuten II geringe Schmerzen II ambulant in der Ordination II sofort gesellschaftsfähig

Wir klären weiteres für Sie gerne persönlich, kontatkieren Sie uns einfach für ein Beratungsgespräch mit Herrn Dr. Najib Chichakli.

kid-3.jpg

Portrait of happy baby boy lying down in bed and looking at camera.

Zwischen 20 % und 35 % aller Neugeborenen weisen Fehlbildungen der Ohrmuscheln auf. Mit EarWell™ kann man nun die meisten Arten und Schweregrade von Fehlbildungen der Ohrmuscheln bei Säuglingen ohne aufwendige Operation schnellstmöglich korrigieren:

An das Ohr des Säuglings wird eine Schale angelegt, die innerhalb von wenigen Wochen eine schöne natürliche Form der Ohrmuscheln erwirken kann. Das Anlegen des EarWell™-Systems erfolgt in wenigen einfachen Schritten, ist für das Baby schmerzfrei und innerhalb von Minuten abgeschlossen.

Wichtig ist es, das EarWell™- System innerhalb der ersten beiden Lebenswochen anzulegen, dann ist der Knorpel des Ohres noch weich und formbar. Die Erfolgsrate von EarWell™ liegt bei über 90 %.
Erfahren Sie mehr über die Behandlung mit dem EarWell™- System: http://www.earwell.at/ oder kontaktieren Sie uns gerne für ein Beratungsgespräch.

frau-am-meer-400x304.jpeg

Der Sommer naht und mit den Sonnenstrahlen kommt auch die Hitze. Dies freut uns natürlich aber feuchte Kleidung und Gerüche auf Grund von Schweiß können sehr unangenehm sein. Leiden Sie an übermäßigen Schwitzen? Hitze oder auch Stress kann der Auslöser dafür sein, aber es gibt Hilfe und zwar mit der Behandlung Botox (Botulinumtoxin) gegen Hyperhidrose. Die Behandlung ist nicht nur äusserst erfolgreich dank 4 bis 5 trockenen Monaten, es ist auch die sicherste Methode im Vergleich zu anderen Behandlungen wie der Schweißdrüsenabsaugung.

In die gewünschten Zonen wie Achselhöhle, Hände, Füße u.a. Rücken wird Botulinumtoxin gespritzt, wodurch die Acetylcholinfreisetzung blockiert wird und somit die Schweißproduktion verhindert. Eine Behandlung ist für 4 bis 5 Monate ausreichend und kann bei Bedarf unter dem Jahr 2 bis 3 Mal aufgefrischt werden. Herr Dr. Najib Chichakli berät Sie gerne dazu persönlich in unserer Ordination!

service-image-4.jpg

Woman legs isolated on white background

Für immer glatte Haut? Wir kennen das zu gut: man vergisst sich zu rasieren, blutige Schnittwunden, schmerzhaftes enthaaren. Doch mit unserem neuen SHR Gerät für dauerhafte Haarentfernung sagen wir Ade zu alten Lastern und begrüßen den Sommer mit einem Lächeln!

Passend dazu haben wir für Euch die Aktion 6 +1 – 6 er Block erwerben und die 7. Behandlung ist kostenfrei. Wir beraten Sie gerne persönlich dazu hier.

Was ist SHR und was erwartet mich?

SHR steht für Super Hair Removal mit AFT Licht oder auch Advanced Fluorescent Technologie genannt und ist die neue Generation der dauerhaften Haarentfernung. Im Unterschied zu anderen Geräten sind die Behandlungen kaum spürbar und dauern nur wenige Minuten pro Zone. Nach ca 7 Behandlungen können Sie die Erfolge sehen (Unterschiede abhängig vom Hauttyp und der Haarstruktur möglich).

Zu schön um war zu sein? Probieren Sie es doch einfach aus und überzeugen Sie sich selbst! Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Ordination!


Beautiful young woman gets beauty injection in forehead from sergeant. Isolated over white background.

Viele Menschen leiden unter Migräne und oft müssen schwere Medikamente eingesetzt werden um Schmerzen zu lindern. Über Jahre hinweg können unter anderem Nierenbeschwerden aufkommen, doch dies kann verhindert werden.

Dr. Najib Chichakli wurde als Experte von Woman interviewt und erklärt warum Botox die Lösung für eine erfolgreiche Therapie sein kann:

WOMAN: Was ist Botox eigentlich?
Dr. Chichakli: Botox ist der Handelsname der Firma Allergan für Botulinumtoxin (Botox). Es handelt sich dabei um einen natürlichen Eiweißstoff, der von speziellen Bakterien z.B. Clostridium botulinum gebildet wird. Als Medikament wurde Botulinumtoxin unter dem Namen Botox bekannt. 1980 wurde Botox erstmals in der Neurologie und Augenheilkunde zur Therapie von Strabismus (Schielen) eingesetzt. Anschließend kam es erfolgreich bei einer weiteren Vielzahl von Erkrankungen, wie Augenlidkrampf, „Schluckkramp“, Schiefhals oder Spastiken zum Einsatz.

WOMAN: Botox kennen die meisten trotzdem nur als Mittel gegen Falten. Wie wird es denn noch eingesetzt?
Dr. Chichakli: Nach der Zulassung von Botox für die Behandlung von Muskelerkrankungen hat man später durch Zufall den glättenden Effekt von Botox an der mimischen Muskulatur entdeckt. 1992 beschrieb Dr. A. Carruthers die Wirkung von Botox auf die mimischen Falten. Seither wurde das Toxin im kosmetischen Bereich (off-label) eingesetzt. 2002 wurde Botox in den USA für die Behandlung der Glabellafalte (Zornesfalte) zugelassen. Die Behandlung mit Botox wird immer vielfältiger und breiter. Heute wird Botox auch bei Dranginkontinenz in der Urologie und bei Analfissuren in der Chirurgie eingesetzt.

In den vergangenen Jahren haben sich weitere ganz neue, äußerst wirksame Anwendungsgebiete für dieses Arzneimittel aufgetan. Botox kann zum Beispiel auch bei übermäßigem Schwitzen (Hyperhidrose) eingesetzt werden. Speziell auf den Hand- und Fußflächen und unter den Achseln kann eine Schweißüberproduktion als sehr störend empfunden werden und eine psychische Belastung darstellen. Botox kann auch die übermäßige Talgproduktion reduzieren und somit Aknebeschwerden lindern.

In den vergangenen Jahren wurde außerdem vielfach eine positive Wirkung von Botoxinjektionen bei Migräne- und Spannungsschmerzpatienten beobachtet.

mehr lesen

logo-dr-chichakli-white

Dr. univ. med. Najib Chichakli
Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Telefon: +43 660 6663777
Email: office@drchichakli.com

Dr Najib Chichakli © 2018 - Website: Waminox

Translate