Beste ästhetische Chirurgie in Wien

Montag - Freitag: 10:00-20:00+43 660 6663777| office@drchichakli.comJohannesgasse 12/5, 1010 Wien

Ohrenkorrektur

Ohrenkorrektur beim Dr. Chichakli in Wien
/data/2018/01/Ohrenkorrektur-frau-dr-chichakli-schoenheitschirurgi-wien-shutterstock_189429203.jpg

Ohrenkorrektur

Title:

Description:

Ohrenkorrektur-frau-dr-chichakli-schoenheitschirurgi-wien-shutterstock_189429203.jpg

Ohrenkorrektur

Ohrenkorrektur beim Dr. Chichakli in Wien

Für viele Menschen, stellen abstehende Ohren, oder Ohrmuscheln, die zu wenig gewölbt oder gefalten sind, oft eine starke psychische Belastung dar. Vor allem Kinder sind durch „Segelohren“ leider oft Spott und Hänseleien ausgesetzt. Ohrdeformitäten sind in der Regel angeboren und sind die Folge einer unvollständigen Faltung oder einer asymmetrischen Entwicklung von Knorpelelementen. Fehlbildung der Ohrmuscheln bei Säuglingen: Abstehende Ohren, Klappohr, Helix-Deformität, Stahlohr, …

EarWell™ – Ein neues System zur Korrektur von Babyohren

Zwischen 20 % und 35 % aller Neugeborenen weisen Fehlbildungen der Ohrmuscheln auf. Mit EarWell™ kann man nun die meisten Arten und Schweregrade von Fehlbildungen der Ohrmuscheln bei Säuglingen ohne aufwendige Operation schnellstmöglich korrigieren: An das Ohr des Säuglings wird eine Schale angelegt, die innerhalb von wenigen Wochen eine schöne natürliche Form der Ohrmuscheln erwirken kann. Das Anlegen des EarWell™-Systems erfolgt in wenigen einfachen Schritten, ist für das Baby schmerzfrei und innerhalb von Minuten abgeschlossen. Wichtig ist es, das EarWell™- System innerhalb der ersten beiden Lebenswochen anzulegen, dann ist der Knorpel des Ohres noch weich und formbar.
Die Erfolgsrate von EarWell™ liegt bei über 90 %.

Chirurgische Korrektur der Ohrmuscheln (Otoplastik)

Mit einer Operation kann die Größe und die Form der Ohren verändert und das Ohr anlegt werden. Über einen Hautschnitt auf der Rückseite der Ohren wird der Knorpel freigelegt und dauerhaft umgeformt. Bei Kindern sollte eine chirurgische Ohrenkorrektur erst ab dem 5. oder 6. Lebensjahr vorgenommen werden, da bis dahin der Wachstumsvorgang der Ohrmuscheln noch nicht abgeschlossen ist. Eine gute Alternative zur doch recht aufwendigen Operation, stellt das EarWell™- System dar, mit dem Verformungen an den Ohrmuscheln innerhalb der ersten Lebenswochen korrigiert werden können.

Korrektur eingerissener Ohrläppchen

Eingerissene Ohrläppchen z.B. durch zu schwere Ohrringe sind keine Seltenheit und können in lokaler Betäubung korrigiert werden. Das eingerissene Areal wird ausgeschnitten und vernäht. Um einen dauerhaften Verschluss dieser Schwachstelle zu erreichen, muss hier eine spezielle Technik der Narbenkorrektur angewendet werden. Sogenannte Z-Plastiken werden gegenläufig geformt. Die Wunde wird mit feinsten Nähten verschlossen und mit Klebestreifen geschützt. Die Nahtentfernung erfolgt nach 7-10 Tagen. Nach einem ½ Jahr kann neuerlich ein Loch für Ohrschmuck gestochen werden.

Ohrläppchenverkleinerung

Bei zu groß angelegten Ohrläppchen, häufig auch im Zuge einer Ohrenverkleinerung oder Ohrenanlegung wird eine Ohrläppchenverkleinerung gewünscht.
Bei der Operation wird der überschüssige Ohrläppchenanteil exakt markiert und keilförmig oder zickzackförmig entfernt und anschließend vernäht. Das erreichen einer perfekten Symmetrie ist wichtig. Auch müssen die Nähte so vernäht werden, dass die Narben sich bei Ohrläppchenverkleinerung nicht einziehen.

Kosten der Ohrenkorrektur

BehandlungKosten in €
Können erst im Rahmen eines Arztgespräches ermittelt werden.
Kategorie
Gesicht, Plastische Chirurgie
Behandlungsart
Plastische Chirurgie
logo-dr-chichakli-white

Dr. univ. med. Najib Chichakli
Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Telefon: +43 660 6663777
Email: office@drchichakli.com

Dr Najib Chichakli © 2018 - Website: Waminox